• Belletristik

    Rezension: Profiling Murder – Kalter Abgrund

    Profiling Murder – Fall 2 Kalter Abgrund von Dania Dicken be-eBooks – by Bastei Lübbe Eine junge Frau wird auf brutale Weise ermordet. Der Täter, ihr Freund meldet den Mord selbst bei der Polizei. Er habe Stimmen gehört, die ihm die Tat befohlen hätten. Alle sind sich einig, den wahren Täter gefasst zu haben, nur Jake nicht, dazu wirkt der angebliche Täter zu klar. Weder Drogen noch Alkohol waren im Spiel, auch psychisch ist der Mann unauffällig. Er bittet seine Ex – Kollegin Laurie Walsh zu Hilfe. Laurie hat ihm schon bei seinem letzten Fall mit Rat und Tat zur Seite gestanden, doch schaffen es die beiden jetzt wieder, das Rätsel…

  • Belletristik

    Rezension: Ein Sommer am Gardasee

    Ein Sommer am Gardasee von Johanna Nellon Ullstein Buchverlage Wie jede Braut, freut auch Barbara sich darauf endlich ihr Brautkleid aussuchen zu dürfen. Doch dieser Tag entpuppt sich für sie, als Alptraum, denn ihr Verlobter Sven spaziert auf der anderen Straßenseite mit einer Frau entlang, die er auch noch in aller Öffentlichkeit küsst. Für Barbara bricht eine Welt zusammen. Kurzerhand verfrachtet ihre Tante Karoline sie nach Italien, genauer gesagt an den Gardasee, zu ihrer Freundin Antonia. Nicht nur die wunderschöne Kulisse des Sees hilft Barbara, ihre Wunde zu heilen…. Was sich nach einem Wohlfühlbuch mit Urlaubsfeeling anhört, entwickelt sich zu eher zu einem Reiseführer als Liebesroman. Die Autorin legt hier mehr…

  • Belletristik,  Romance

    Rezension: Alles was wir liebten

    Alles, was wir liebten von Kristina Moninger Amazon Publishing Deutschland Ich denke oft daran, dich zu vergessen, und merke dann, dass das unmöglich ist. Wie könnte ich jemanden vergessen, der ein Teil von mir geworden ist? Anna kehrt nach vielen Jahren wieder zurück in ihre Heimat. Ein schwerer Schritt für die junge Lehrerin, doch sie muss sich endlich der Vergangenheit stellen. Damals hat sie Hals über Kopf ihren Heimatort verlassen, regelrecht geflüchtet ist sie, nach den schlimmen Ereignissen. Bis dato hat sie keine Erinnerungen zugelassen und ihre Vergangenheit erfolgreich aus ihrem Gedächtnis verdrängt. Nun ist an der Zeit sich all dem zu stellen. Anna reist zurück in ihre Jugend und den…

  • Krimi, Thriller

    Rezension: Sturmgepeitscht

    Sturmgepeitscht von Markus Kleinknecht Gmeiner Verlag “ Sturmgepeitscht “ ist der dritte Band rund um den Journalisten Jan Fischer und seine Freundin Charlotte Sander. Jan Fischer verschlägt es dieses mal Sylt. Er folgt Hinweisen, die auf eine grandiose Story hinweisen. Er sucht eine junge Frau asiatischer Herkuft, die in mehreren sogenannten “ Snuff – Videos “ zu sehen ist. Am Rande der Klippen wird eine junge Frau tot aufgefunden, ist es die von Jan gesuchte? Während Jan sich an die Ermittlungen macht, zieht ein schwerer Orkan über Sylt auf. Doch nicht nur der Orkan macht es Jan schwer, scheinbar hat er in ein wahres Wespennest gestochen mit seinem auftauchen auf der…

  • Thriller, Psychothriller

    Rezension: Kinderwunsch eines Mörders

    Kinderwunsch eines Mörders  von Noah Fitz Inhalt: Er ist der Babybringer.Selbst Opfer, war seine Kindheit der blanke Horror. Deshalb hasst er heute jegliche Form von Gewalt.Er möchte ein ganz normales Leben führen, aber er schafft es einfach nicht, die Geister der Vergangenheit zu vertreiben.Dabei hat er doch nur den sehnlichen Wunsch, dieser Frau, die er abgöttisch liebt, ein Kind zu schenken. Dafür würde er sogar töten! Meinung: Da hat der liebe Noah Fitz mal wieder ein richtiges Brett rausgehauen. Auch wenn ich gestehen muss, das ich tatsächlich ein paar Kapitel gebraucht habe um in der Story anzukommen. Gleich zu Anfang geht es rasant, aber auch total verwirrend zu. Das bin ich…

  • Belletristik

    Rezension: Club der Schlaflosen

    Club der Schlaflosen: Roman von Gabrielle Levy Diana Verlag https://amzn.to/3gCZ174 Insomnia – Schlaflosigkeit, etwas das Millionen von Menschen betrifft. Michèle, Hervé, Jacques, Léna und Claire, fünf betroffene, die es nicht mehr aushalten und raus aus dem Sumpf der nicht endenden Müdigkeit wollen. Eine letzte Möglichkeit ist dabei der Besuch einer Schlaftherapeutin. Ich habe nur den Titel gelesen und dachte mir, wie passend. Ich leide selbst seit Jahren unter Schlaflosigkeit und wenn ich mal schlafe, dann maximal 2-3 Stunden. Es gibt viele verschiedene Gründe, weshalb ein Mensch nicht schlafen kann, in “ Club der Schlaflosen “ treffen wir auf fünf davon. Michèle, Hervé, Jacques, Léna und Claire, unsere fünf Charaktere finden sich…

  • Belletristik

    Rezension: Die Glücksschneiderin

    Die Glücksschneiderin von Ulrike Sosnitza Heyne Verlag https://amzn.to/3jnwtQV Clara hat sich zusammen mit ihrer Tante Sonja einen langgehegten Traum erfüllt. Die beiden eröffnen ein kleines Nähcafe in Würzburg. Während Clara ganz in ihrer Arbeit als Schneiderin aufgeht, liebt Sonja es die Kunden mit leckerem Gebäck und Zimtkaffee zu erfreuen. Neben maßgeschneiderter Kleidung und Nähkursen, liebt Clara es, aus altem neues entstehen zu lassen. Beim Gang über einen Flohmarkt endeckt die junge Frau ein ganz besonderes Kleid, das sie unbedingt haben möchte. Während der Anprobe steht aus heiterem Himmel ihr Ex – Freund vor ihr. Finn behauptet. das Kleid sei eine Erbstück und möchte es wieder haben. Claras Gefühle geraten völlig ausser…

  • Thriller, Psychothriller

    Rezension: So düster die Rache

    So düster die Rache von Melisa Schwermer https://amzn.to/38cs8tl Er will Vergeltung und nichts kann ihn aufhalten. Seine Rache endet tödlich. Der mittlerweile 8. Fall für Fabian Prior und sein Team. Eine entführte 17 jährige, gefangen in einem Loch und völlig ahnugslos, das sie diese Qual ihrem Vater zu verdanken hat. Mit gleich zwei Mordopfern bekommen es Fabian Prior und sein Team zu tun. Zum einen ist da ein Anwalt, der vergiftet wurde und zum anderen wird ein paar Tage später die Leiche eines brutal gefolterten Obdachlosen, die aufgeklärt werden müssen. Je weiter die Ermittlungen schreiten, desto tiefer werden die Abgründe….. können sie Luh rechtzeitig finden? Der neueste Fall für Prior und…

  • Belletristik,  Familiengeschichte,  Historische Romane

    Rezension: Wir sind für die Ewigkeit – Erinnerung

    Wir sind für die Ewigkeit – Erinnerung: Historischer Roman (Spanien-Saga 2)  von Astrid Töpfner Endlich geht es weiter mit Spanien – Saga von Astrid Töpfner. Zwei Frauen. Zwei Schicksale. Ein Land in Aufruhr. Lucia hat in Cadaques eine neue Heimat gefunden. Mit Luis und ihrem drei Kindern führt sie ein kleines Hotel im dem kleinen Ort an der Costa Brava. Alles könnte so schön sein doch Caremcita, ihre Nachbarin findet immer neue Wege um die Dauerfehde zwischen den Familien anzufeuern. Letzendlich treibt sie es so weit, das Lucias Glück ins Wanken gerät.  Felicidad, die im Krieg verlorene Tochter von Lucia, wächst in Bilbao auf. Aufgezogen von Adoptiveltern ist die Willenstarke und…

  • Thriller, Psychothriller

    Rezension: Ausweglos

    Ausweglos von Henri Faber dtv https://amzn.to/3j8EIjq .Inhalt: Zwei Türen. Kein Ausweg. Vor Jahren hielt eine Mordserie Hamburg in Atem. Jetzt gibt es erneut eine Tote: Wieder fehlt der Ringfinger, wieder trägt die Tat die blutige Handschrift des Killers. Doch diesmal gibt es einen Zeugen, er wohnt Tür an Tür mit dem Opfer. Kommissar Blom ist fest entschlossen, den Mörder endlich zu fassen. Aber je tiefer er sich in den Fall verstrickt, desto mehr verschwimmen die Grenzen. Was ist Wahrheit, was Lüge? Wer ist Freund und wer Feind? Und vor allem: Wer ist Opfer und wer Täter? (by dtv ) Meine Meinung: Aufmerksam auf das Buch wurde ich durch einen Instagrampost von…