• Belletristik

    Rezension: Verrat mir deine Träume

    Verrat mir deine Träume von Subina Giuletti Produktinformation Herausgeber : Tinte & Feder (26. Januar 2021) Sprache : Deutsch Taschenbuch : 575 Seiten ISBN-10 : 249670576X ISBN-13 : 978-2496705768 https://amzn.to/2Qv8dAt Julie bekommt nach 15 Jahren statt des sehnlichst erwünschten Heiratsantrag, den Laufpass. Ihren Schmerz und Kummer ertränkt sie im Alkohol, was keine so gute Idee war, wie sich am nächsten Tag heraustellt. In ihrem Rausch hat sie sich bei einem Datingportal angemeldet und prompt auch jemanden kennengelernt. David ist Journalist und hat eigentlich absolut keinerlei Gemeinsamkeiten mit Julie, nicht mal an Lorenz kommt er annähernd ran. Julie startet eine Selbstfindungsreise und David begleitet sie journalistisch. Was da so alles auf die beiden zukommt, damit hätten sie…

  • Belletristik

    Rezension: Herzblitze

    Herzblitze: Roman von Kristina Valentin  Produktinformation Herausgeber : Diana Verlag (14. September 2020) Sprache : Deutsch Taschenbuch : 320 Seiten ISBN-10 : 3453360648 ISBN-13 : 978-3453360648 Felicitas Morgenstern erwacht im Krankenhaus. Am Abend ihres 46. Geburtstages wurde sie vom Blitz getroffen. Gott sei Dank wurde sie dabei nicht verletzt, doch eines nahm ihr der Blitzschlag. Das komplette letzte Jahr ist wie ausradiert. Feli muss für sich herausfinden was in diesem Jahr geschehen ist, denn das Verhalten ihrer Schwester und ihres Ex-Mannes Mark, lassen darauf schließen, das sich etwas schwerwiegendes ereignet haben muss. Auf ihrem Weg, sich selbst wieder zu finden, trifft Feli auf eine Liebe, an die sie schon lange nicht mehr geglaubt hat….. Falls du…

  • Belletristik,  Romance

    Rezension: Das Gewicht von Seifenblasen

    Das Gewicht von Seifenblasen  von Jessica Winter Produktinformation Herausgeber : Tinte & Feder (1. Dezember 2020) Sprache: : Deutsch Taschenbuch : 346 Seiten ISBN-10 : 2496703287 ISBN-13 : 978-2496703283 “ Das Gewicht von Seifenblasen “ von  Jessica Winter war mein Jahresende Highlight. Die Story um Liza, Becca und River hat so dermaßen geflasht, das ich alles erst einmal sacken lassen musste. Wer vermutet auch schon hinter so einem leicht klingenden Titel, so eine enorm tiefgehende Geschichte ? Das schwere Krankheiten von nahestehenden Personen das eigenen Leben oftmals prägen, wird hier sehr anschaulich an den Leser getragen. Wer selbst schon die Erfahrung gemacht hat, wird mir zustimmen können. Jessica Winter ist es gelungen, Lizas Gedanken und Gefühle…