• Belletristik

    Rezension: Wut

    Wut Roman von Harald Martenstein Ullstein Buchverlage Liest man dieses Buch, weiß man nicht was Fiktion und was Wahrheit ist, so intensiv und aus dem Herzen raus erzählt Protagonist Frank seine Geschichte. Maria, seine Mutter in der Nachkriegszeit geboren, von der eigenen Mutter verschmäht und im Heim groß geworden, hatte es nie leicht im Leben. All ihre Ziele und Wünsche konnte sie sich nie erfüllen, dann wurde sie auch noch schwanger, mit Frank. Sie liebt ihren Sohn, doch zeigen kann sie es nicht. Immer wieder macht sie den Jungen für ihr Schicksal verantwortlich, schlägt ihn grün und blau. Bis zu dem Tag als Frank durch das Fenster flüchtet und nie wieder…

  • Belletristik

    Rezension: Zwischen uns die Angst

    Zwischen uns die Angst von Joy Renner Amazon Publishing Deutschland Ein One – Night Stand wird Luisa zum Verhängnis. Ihr Sexpartner für eine Nacht wird zum regelrechten Stalker, wünscht sich eine Verlobung und bedrängt Luisa regelrecht. Eriks Liebe schlägt bald in Hass um, Luisa flüchtet und als Erik herausfindet wo sich aufhält, folgt er ihr….. Der Schreibstil ist leicht und flüssig. Erzählt wird aus der Sicht von Luisa, was es einem leicht macht sich vollkommen in sie hinein zu versetzen. Man fühlt als Leser ihre Angst, aber auch ihre Wut und das Gefühl der Hilflosigkeit. Die Charaktere sind allesamt sehr gut dargestellt. Authentisch, lebendig und sehr realistisch. Man hatte das Gefühl…

  • Belletristik

    Rezension: Jedes Jahr im Juni

    Jedes Jahr im Juni von Lia Louis  Produktinformation Herausgeber : Penguin Verlag; Deutsche Erstausgabe Edition (25. Januar 2021) Sprache : Deutsch Broschiert : 416 Seiten ISBN-10 : 3328106243 ISBN-13 : 978-3328106241 Originaltitel : Dear Emmie Blue Emmie und Lucas haben sich aug einem ungewöhnlichen Weg kennengelernt. Vor 14 Jahren ließ Emmie in England einen Luftballon mit einer Botschaft in die Luft steigen. In Frankreich fand Lucas den Ballon und hat sich bei Emmie gemeldet, per Email. Seitdem treffen sich die beiden einmal im Jahr, immer am selben Ort. Die beiden verstehen sich bild, wissen alles voneinander haben sogar am gleichen Tag Geburtstag, da kann man schon mal davon ausgehen, das man füreinander bestimmt ist. Als sich zum…

  • Belletristik,  Thriller, Psychothriller

    Rezension: Guilty – Zeit der Vergeltung

    Guilty – Zeit der Vergeltung  von Marion Krafzik  (Autor)  Produktinformation Herausgeber : Edition M (9. Februar 2021) Sprache : Deutsch Taschenbuch : 351 Seiten ISBN-10 : 2496705913 ISBN-13 : 978-2496705911 Emilia Gustafsson, erfolgreiche Staatsanwaltin, lebt mit ihrem Mann Nicolas in Stockholm. Ihr Leben scheint perfekt, bis sich ihr Mann verändert. Gewalt zieht in die Ehe ein und Emilia flieht zu ihrem Vater, einem ehemaligen Richter. Charlie, Emilias Vater begeht wenig später auf der Jagd Selbstmord. Emilias scheinbar perfekte Welt bricht entzwei. Je mehr sie über alles nachdenkt, desto mehr beschleicht sie das Gefühl das Nicolas hinter allem steckt. Ist das wirklich so? Für mich war es das ersteBuch der Autorin, definitiv aber nicht mein letztes. Die Story…

  • Belletristik

    Rezension: Herzblitze

    Herzblitze: Roman von Kristina Valentin  Produktinformation Herausgeber : Diana Verlag (14. September 2020) Sprache : Deutsch Taschenbuch : 320 Seiten ISBN-10 : 3453360648 ISBN-13 : 978-3453360648 Felicitas Morgenstern erwacht im Krankenhaus. Am Abend ihres 46. Geburtstages wurde sie vom Blitz getroffen. Gott sei Dank wurde sie dabei nicht verletzt, doch eines nahm ihr der Blitzschlag. Das komplette letzte Jahr ist wie ausradiert. Feli muss für sich herausfinden was in diesem Jahr geschehen ist, denn das Verhalten ihrer Schwester und ihres Ex-Mannes Mark, lassen darauf schließen, das sich etwas schwerwiegendes ereignet haben muss. Auf ihrem Weg, sich selbst wieder zu finden, trifft Feli auf eine Liebe, an die sie schon lange nicht mehr geglaubt hat….. Falls du…

  • Belletristik,  Romance

    Rezension: Limoncello und die wahre Liebe

    Limoncello und die wahre Liebe (Liebe am Gardasee 2) von Lotte Römer  Produktinformation Herausgeber : Montlake (2. Februar 2021) Sprache : Deutsch Taschenbuch : 251 Seiten ISBN-10 : 2496704380 ISBN-13 : 978-2496704389 Endlich durfte ich wieder dem Alltag entfliehen. Weg aus der Tristesse rund um Corona und rein in das sonnige, nach Zitronen duftende Limone, abtauchen im Gardasee und die Schönheit der Berge genießen. Nach der Trennung von Dirk und der Geburt vom Amrei, leitet Elli die Werbeagentur nun ganz allein, kein Wunder das sie dringend Urlaub braucht. Mit ihrem Au – Pair zusammen, nimmt Elli sich eine Auszeit und fährt an den liebgewonnenen Gardasee. Zu Antonella ins Casa Felicita und zu Kim, die Elli eine…

  • Belletristik,  Krimi, Thriller

    Rezension: Die 7. Zeugin

    Die siebte Zeugin: Justiz-Krimi (Eberhardt & Jarmer ermitteln, Band 1) von Florian Schwiecker und Michael Tsokos  Produktinformation Herausgeber : Knaur TB Sprache : Deutsch Taschenbuch : 320 Seiten ISBN-10 : 3426527553 ISBN-13 : 978-3426527559 Sonntags morgens in Berlin. Der Beamte Nikolas Nölting macht sich mit dem Fahrrad auf den Weg zum Bäcker. Zum Abschied winkt er seiner Tochter noch einmal zu. Vor der Bäckerei steht ein Polizeibeamter, aus heiterem Himmel überwältig Nölting den Beamten, schnappt sich seine Waffe und schießt im Laden um sich. Zwei Verletzte und ein Toter sind das Ergebnis. Im Anschluss an seine Tat lässt sich Nölting widerstandslos festnehmen. Die Hintergründe zu der Tat sind nicht bekannt und Nikolas Nölting schweigt beharrlich. Sein Anwalt, Rocco…

  • Belletristik

    Rezension: Die Mitternachtsbibliothek

    Die Mitternachtsbibliothek von Matt Haig ProduktinformationHerausgeber : Droemer HCSprache : DeutschGebundene Ausgabe : 320 SeitenISBN-10 : 3426282569ISBN-13 : 978-3426282564 “ Die Mitternachtsbibliothek “ ist eine Geschichte, die ihren ganz persönlichen Zauber versprüht „ Nora Seed, eine junge Frau, die ein Leben lebt, welches geprägt ist von Depressionen, Einsamkeit und unerfüllten Zielen und Träumen. Ihr Blick richtet sich immer mehr zurück in die Vergangenheit, zu dem was hätte aus ihr werden können, was sie selbst jedoch vergeigt hat. Als dann auch noch das einzige Wesen, welches ihr Halt gab und sie am Leben hielt, stirbt, sind auch Noras Stunden auf der Welt gezählt. Nora nimmt sich das Leben und bleibt auf ihrem…

  • Belletristik,  Familiengeschichte

    Rezension: Hannahs Gefühl für Glück

    Hannahs Gefühl für Glück: Roman von Fran Kimmel Produktinformation Herausgeber : dtv Sprache : Deutsch Broschiert : 352 Seiten ISBN-10 : 3423262419 ISBN-13 : 978-3423262415 Originaltitel : No good asking Ein modernes Märchen, das die Herzen erweicht. Eric Nyland ein Ex – Mountie findet bei einem heftigen Schneesturm die kleine Hannah. Durchgefroren und völlig unpassende gekleidet, watet das Mädchen draußen rum. Eric nimmt sie mit und übergibt sie ihrem Stiefvater. Er lässt Hannah nur ungerne bei dem unsympathischen Nigel Wilson, der für sein Gewaltausbrüche bekannt ist. Als das Jugendamt beschließt, Hannah aus ihrem gewalttätigen Umfeld herauszuholen, beschließt Eric sie ein paar bei sich und Ellie aufzunehmen. Ellie ist damit gar nicht einverstanden, haben sie doch genug eigene…

  • Belletristik,  Historische Romane

    Rezension: Kinderklinik Weißensee

    Kinderklinik Weißensee – Zeit der Wunder von Antonia Blum Ullstein Buchverlage Berlin 1911: Nach dem Tod der Mutter wuchsen die Schwestern Marlene und Emma Lüdow im Waisenhaus auf. Den Schwestern bietet sich nun die Möglichkeit, an der Kinderklinik Weißensee als Lernschwestern anzufangen. Als Waisenkinder haben Marlene und Emma keinen leichten Stand. Während Emma sich irgendwann in ihr Schicksal fügt, ist Marlene sehr wissbegierig und saugt alles wie ein Schwamm in sich auf. Ihr Ziel ist es, Kinderärztin werden, sie will unbedingt Medizin studieren und Dr. Maximilian von Weilert ist nicht ganz unschuldig daran. Die enge Bindung der Schwestern bekommt schon bald erste Risse und dazu funkt auch noch die Liebe dazwischen…..…