Skip to main content

Glückstage auf dem kleinen Mühlenhof

Ein Lerchenbach-Liebesroman

von Susanne Hanika

be-eBooks – by Bastei Lübbe

Wenn die Stadtfrau auf das Landleben.

Bell, Charlys Schwester bitte diese ihr zu helfen, da sie Bettruhe verordnet bekommen hat. Charly denkt sich, vier Kinder und ein Bauernhof können ja nicht so schwer zu händeln sein und so macht sie sich für 2 Wochen auf den Weg nach Lerchenberg. Schnell muss sie feststellen das vier Kinder, Hühner und Pferde doch ne Menge arbeit sind. Und dann ist da auch noch Luca, der überaus sympathische Nachbar…..

Ein absoluter Wohlfühlroman, der nur so gespickt ist mit humorvollen Szenen, sehr sympathischen Charakteren und einer großartigen Entwicklung von Charly, die das Landleben zu schätzen lernt.

Susanne Hanika zaubert dem Leser das Örtchen Lerchenberg und seine Bewohner direkt vor Augen. Während dem lesen fühlt man sich wie im Urlaub. Natürlich fehlt hier auch das typische “ Jeder kennt jeden “ und “ Jeder kennt ne andere Geschichte dazu “ nicht. Wie es auf den kleinen Dörfern nun mal so zugeht. Die Charaktere sind sehr gut gezeichnet und absolut passend auf die Geschichte abgestimmt.

Der Schreibstil ist locker flockig, die Bilder die einem vor Augen geführt werden, lassen den Alltag vergessen. Es gibt viele humorvolle Szenen, die einen lauthals auflachen lassen, dennoch fehlt es hier weder an Gefühlen noch an Tiefe.

Ein absoluter Feelgood Roman für entspannte Lesestunden.

Krimi, Thriller

Rezension: Sturmgepeitscht

Susanne BarlangSusanne BarlangApril 30, 2024

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.