Skip to main content
#NetGalleyDE #Wenn DieStilleSchreit

Wenn die Stille schreit

von Roman Klementovic

Gmeiner Verlag

Link zu Amazon

In der Kürze liegt die Würze, der Spruch trifft hier zu 100% zu. Eine geballte Ladung Psychothrill auf 123 Seiten.

Tim muss nochmal ins Geschäft, obwohl ein schwerer Schneesturm draußen tobt. Natalie, seine hochschwangere macht sich Sorgen, denn da draußen treiben sich zwei entflohene Mörder rum. Obwohl Tim sich bemüht, schnell nach Hause zu kommen, schafft er es nicht vor Mitternacht. Als er endlich ankommt, ist alles dunkel, der Strom ist ausgefallen. Doch noch etwas anderes stimmt nicht, Natalie, die auf ihn warten wollte ist spurlos verschwunden. Ist sie den Mördern zum Opfer gefallen?

Klementovic überzeugt mit seinem Kurzthriller auf ganzer Linie. Auch wenn ich kein Fan von Kurzgeschichten bin, musste ich diese dennoch lesen. Von Atmosphärisch übe rasant bist zu grandioser Spannung, enthält die Story alles was einen gelungenen Psychothriller ausmacht.

Von der ersten Seite war die düstere Spannung spürbar. Nervenkitzel, Gänsehaut und auch leise Angst nahmen von mir Besitz. Tim ist ein genial gezeichneter Charakter, seine Unruhe überträgt sich auf den Leser, was dem ganzen enorm Spannung verleiht. Auch wenn das Ende vorhersehbar war, konnte mich das Buch catchen.

Gerne mehr davon.

Krimi, Thriller

Rezension: Die Insassin

Susanne BarlangSusanne BarlangApril 30, 2024

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.