• backen,  Rezepte

    Mandelkuchen

    Mögt ihr Kuchen? Hier habe ich ein tolles Rezept von Autorin Alexandra Mazar welches ich am Sonntag getestet habe. Mmmmh, alleine schon der Gedanke an den Duft, der durchs ganze Haus gezogen ist, lässt mir schon wieder das Wasser im Mund zusammenlaufen. Zutaten: 4 Eier 225g Zucker Abgeriebene Schale einer Bio 🍋 1 TL Zimt 250 g Mandeln gemahlen Zubereitung: Eier mit Zucker cremig aufschlagen. Zimt und Zitronenschale zufügen und gut verrühren. Die Mandeln leicht unterheben. 24er oder 26er Springform fetten, Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober/Unterhitze 35-40 min. backen. Nach dem abkühlen mit Puderzucker bestäuben und schmecken lassen.

  • Belletristik

    Rezension: Nurias Tanz

    von Stefanie Hohn Meinung Stefanie Hohn hat es wieder einmal aufs neue geschafft, mich bis ins innerste zu berühren und zwar tief, ganz tief. Nora erfährt am Sterbebett ihres Vaters, das sie eigentlich Nuria heißt und ein Adoptivkind ist. Ihr Leben lang wurde sie um ihre Herkunft und auch um ihre Behinderung im ungewissen lassen. Nach dem Tod des Vaters, begibt sich Nuria auf die Suche nach ihren Wurzeln. Ihr Weg führt sie nach Barcelona. Dort entdeckt sie ihre liebe für den Flamenco, dabei stößt auf ein langegehütetes Geheimnis und eine Geschichte aus Lügen Intrigen und Verrat…. Taschentücher! Ihr braucht viele Taschentücher .Oh mein Gott, was für eine Geschichte. Ich musste…