Skip to main content
Darf ich dich jetzt behalten?

Darf ich dich jetzt behalten?

von Sophia Money-Coutts

Produktinformation

  • Herausgeber : Penguin Verlag; Deutsche Erstausgabe Edition (8. März 2021)
  • Sprache : Deutsch
  • Taschenbuch : 512 Seiten
  • ISBN-10 : 3328104518
  • ISBN-13 : 978-3328104513
  • Originaltitel : What Happens Now?

Lilian ist seit kurzem Single. Die 31jährige wurde wegen einer jüngeren von ihrem langjährigen Partner sitzen gelassen. Über die Dating – App Kindling verabredet sie sich mit Max. Das Date endet mit einem One Night Stand und ungeahnten Folgen. Ob Max sich den Folgen des One Night Stands stellen wird?

Das Cover hat mich angelacht und der Klappentext versprach humorvolle Unterhaltung. “ Ein Lacher pro Minute “ verspricht die Hello auf dem Cover. Ich war gespannt.

Wie oben schon beschrieben fand ich den Klappentext sehr ansprechend, doch kaum hatte ich mit dem Lesen begonnen, verflüchtigte sich meine Vorfreude ziemlich schnell. Der Prolog strotzt nur so vor übertriebenen Details, die meiner Meinung nach völlig fehl am Platz waren. Dazu zog sich das erste Drittel wie Kaugummi, auch die Länge der Kapitel ist total überzogen. 14 Kapitel auf 512 Seiten? Das nimmt einem den Lesefluss und auch den Spaß. Zudem legt die Autorin hier sehr viel Wert auf detaillierte Beschreibungen, die man meines Erachtens nicht benötigt und das Buch nur in die Länge zieht.

Die Charaktere fand ich insgesamt ziemlich blass und unausgereift. Auch fielen mir mehrere Passagen auf, die nicht so wirklich zum Gesamtbild passen wollten. Achtung Spoiler!! “ Max, Sohn der Adelsfamilie Rushbrooke, ziemlich bekannt und oft in den Klatschblättern zu sehen, bewegt sich an der Seite von Lil wie jeder Normalo? Ähm, sorry, aber wenn man so bekannt ist, dann ist es kaum möglich ungesehen durch die Straßen oder Shops zu tappen „. SPOILER Ende Die versprochenen Lacher blieben ebenfalls aus, bestenfalls mal ein kleines Grinserchen.

Wie es nun mal so ist, kann einem nicht jedes Buch zu 100% gefallen. Manches mal ist weniger eben mehr.

Willkommen

Rezension: Bonnie Propeller

Susanne BarlangSusanne BarlangApril 30, 2024

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.