Skip to main content

Dark Call – Du wirst mich nicht finden (Holly Wakefield, Band 1) 

von Mark Griffin  (Autor)

»Dark Call. Du wirst mich nicht finden« ist der furiose Start einer hochspannenden Thriller-Serie um die Forensikerin Holly Wakefield, die sich auf Serienmörder spezialisiert hat. Für alle Fans von Simon Beckett, Chris Carter und Michael Robotham.

TRAUST DU DICH, IN DIE AUGEN EINES KILLERS ZU SCHAUEN …?

Holly Wakefield arbeitet als Kriminalpsychologin. Ihr Spezialgebiet: Serienmörder. Es gibt einen guten Grund, weshalb sie die Beste in ihrem Job ist – aber den behält sie für sich. Als Detective Inspector Bishop von der Met Police Holly kontaktiert, um einen Mordfall zu untersuchen, ist Holly entsetzt von den brutal zugerichteten und theatralisch positionierten Leichen. Bishop sieht diese Verstümmelungen nicht zum ersten Mal, und bald ist klar: Da draußen ist ein Serienmörder. Und er wird wieder töten.

Holly ist es gewohnt, sich in die Psyche von Mördern hineinzuversetzen. Aber dieser Killer hat etwas mit ihr gemeinsam, das sie seit Ewigkeiten geheim hält. Zum ersten Mal seit ihrer Kindheit ist Holly gezwungen, sich ihrer dunklen Vergangenheit zu stellen …

Meinung

Hmmmm, ja was soll ich sagen. Es kann einem ja nicht alles gefallen, das wäre ja ziemlich öde. So muss ich hier leider sagen, das mich der Thriller so gar nicht gepackt hat. Ich kann nicht abstreiten das hier jede Menge Potenzial drinsteckt, jedoch versteckt, nicht ausgeschöpft. Der Schreibstil ist toll und auch flüssig, doch es fehlt an Spannung, Thrill und auch lebendigen Protagonisten. Trotz Wendungen kam einfach nichts bei mir an. 414 Seiten, die sich zogen wie ein Kaugummi. Protagonisten denen an allem fehlt um sir sympathisch zu machen.

Sehr schade, ich hoffe das der Folgeband besser wird….

Willkommen

Rezension: Der Orangengarten

Susanne BarlangSusanne BarlangApril 30, 2024

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.