Skip to main content

Das Wunder von San Teodoro: Roman

von Roberta Gregorio 


Produktinformation

  • Herausgeber ‏ : ‎ Goldmann Verlag; Originalausgabe Edition (17. August 2022)
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Taschenbuch ‏ : ‎ 416 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3442492718
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3442492718
  • https://amzn.to/3DeULH2

Ein italienisches Dorf trotzt seinem Untergang mit Phantasie, Courage und dem perfekten Pastarezept!

San Teodoro ist ein kleines Dorf in Kampanien. Nunmehr 100 Seelen zählt das Örtchen. Die Bewohner sind jedoch älteren Semesters und sobald die Einwohnerzahl unter 100 sinkt, verliert die kleine Gemeinde ihren Status und wird einer anderen zugesprochen. Mafalda, die Bürgermeisterin setzt alle Hebel in Bewegung um den Status “ Gemeinde “ zu erhalten. San Teodoro war früher bekannt für seine Pasta Tage, nun muss eine neue zündende Idee her. In ihrer Verzweiflung wendet sich Mafalda an Violetta, eine Unternehmensberaterin aus Salerno. Als Violetta von der Geschichte um San Teodoro hört, erinnert sie sich an ihre Kindertage in dem kleinem malerischen Örtchen und eilt zu Hilfe. Können Mafalda und Violetta den kleinen Ort aus eigener Kraft retten, oder brauchen sie ein wahres Wunder?

Ich habe schon einige Bücher aus der Feder von Roberta Gregorio gelesen. Ganz besonders mag ich dabei den zauberhaften Schreibstil der Autorin. Ihre Worte setzen sich tief in Herz und berühren dabei ungemein. Wort und Bildgewaltig zeichnet sie dabei dem Leser ihre Heimat in den schönsten Farben und lässt mich als Leser, Italien auf dem heimischen Sofa kennenlernen.

Da Wunder von San Teodoro ist für mich ein Lesehighlight, es hat mich nicht nur tief berührt sondern auch mehr als einmal zum schmuzeln gebracht. Die Charaktere sind mit liebevoller Hand gezeichnet. Jeder einzelne der älteren Herrschaften hat sich ein kleines bisschen in mein Herz geschmuggelt. Neben viel tiefgründigkeit, wird die Atmosphäre mit einen schöne Prise Humor, an den richtigen Stellen aufgelockert. Die Autorin zeigt dabei auf wie wichtig der Zusammenhalt in der Gemeinschaft ist, denn nur wenn man gemeinsam an einem Strang zieht, kann man Erfolge erziehlen.

Eingebunden ist auch eine zarte Liebesgeschichte, die sich jedoch nicht so sehr in den Vordergrund drängt, was mir persönlich sehr gut gefallen hat. das Buch nimmt einem von der ersten Seite an in eine sanfte Umarmung und lässt erst wieder los, wenn die letzte Seite erreicht ist. Das Gefühl nach Urlaub und leckerer Pasta bleibt erhalten.

Für alle Leckermäulchen gibt es auch wunderschöne Pastarezepte zum nachkochen.

Fazit:

Ein absoluter Wohlfühlroman mit einer wichtigen Thematik, leckeren Rezepten und urigen Dorfbewohnern. Eine Gechichte die mir noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Willkommen

Susanne BarlangSusanne BarlangApril 30, 2024

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.