Skip to main content

Die Wahrheit will nicht sterben

von Paul Pen 

Amazon Publishing Deutschland

Zum Inhalt

Wenn die Tage der perfekten Familie gezählt sind: ein psychologischer Thriller des spanischen Bestsellerautors Paul Pen.

Egal, wie weit du fährst – die Wahrheit fährt immer mit.

Franks Leben könnte besser nicht sein, glücklich verheiratet mit Grace und mit Simon und Audrey seinen Kindern, könnte es eigentlich nicht perfekter sein. Doch in letzter passieren Dinge, die der Familie Angst einjagen, den einzigen Ausweg den sie sehen ist Flucht. Weg von all dem, was Unglück über sie bringen könnte. Mit einem Wohnmobil geht es einem neuen Leben entgegen, dahin wo dkeiner die vier kennt. So zumindest der Plan. Frank fährt in der Dunkelheit eine Person an, jemanden den er besser kennt als alle ahnen, droht Franks Geheimnis aufzufliegen?

Die Story beginnt eher ruhig, dennoch ist von den ersten Seiten an eine bedrohliche Grundstimmung spürbar. Gemählichen Schrittes führt Pen den Leser an die Story heran. Man lernt die perfekte Familie kennen, durchlebt die grausigen Zwischenfälle mit ihnen und begleitet sie bei ihrem Aufbruch in ein neues Leben. Klar ist, das es etwas in Franks Leben gibt, dass er verheimlicht, doch was es ist wird er später aufgelöst. Der Schreibstil ist locker und sorgt für einen angenehmen Lesefluss. Die Spannung steigert sich nach und nach und dank geschickter Wendungen hält sie sich auch kontinuierlich hoch. Die Protagonisten sind detailliert und authentisch dargestellt, perfekt sozusagen. Konfrontiert wird man als Leser mit Liebe und Respekt innerhalb der Familie, doch das Böse ist nahe und kommt mit großen Schritten Näher. Häppchenweise füttert Paul Pen den Leser mit Intrigen, Rachegelüsten und echtem Nervenkitzel, der mich so manches mal den Atem anhalten ließ. Das Ende war dann eher ernüchternd, für mich etwas zu überzogen.

Ein durchweg spannender Thriller, der sich langsam entwickelt und mit ein bisschen zu viel Drama endet. Gerne gebe ich eine Empfehlung und 4 von 5 *

Belletristik

Rezension: Der Weg nach Hause

Susanne BarlangSusanne BarlangApril 30, 2024
Willkommen

Rezension: Safe House

Susanne BarlangSusanne BarlangApril 30, 2024

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.