Skip to main content

Lerne zu fürchten: Thriller (Die Akademie des Todes, Band 3) 

von Timo Leibig (Autor)

Martin Krist, Emily Dark und Timo Leibig haben sich zusammengetan und “ Die Akademie des Todes “ ins Leben gerufen. Drei Autoren, drei Thriller. Die Bücher haben unterinander Berührungspunkte, können jeoch unabhängig voneinander gelesen werden. Ich habe bisher nur den Band von Timo gelesen, die anderen beiden schlummern noch auf meinem Reader und dürfen mich in die Reha begleiten.

Mariella und Nick, ein Gaunerpärchen das sich von Trickbetrügereien und gelegentlichen Einbrüchen über Wasser hält. Ein Einbruch in eine Villa am Bodensee bringt die beiden jedoch in große Gefahr…..

Das war mal wieder Kopfkino der Extraklasse. Die Story beginnt ruhig und nimmt nach und nach an Fahrt auf. Mariella und Nicki sind zwei äußert sympathisch gezeichnete Figuren, die mich schnell von sich überzeugen konnten. Ruckzuck hatte ich das Setting vor Augen, welches Timo Leibig detailliert beschreibt. Wer die Umgebung rund um Lindau und den Bodensee kennt, weiß was ich meine. Auch die Villa, in die die beiden einsteigen ist so genial gezeichnet, das ich beim bloßen Gedanken daran Gänsehaut bekomme.

Der Schreibstil ist sehr flüssig und packt einen von der ersten Seite an. Mehrfach kam ich mir beim Lesen vor, als wäre ich selbst direkt im Geschehen mit dabei, so realistisch und lebendig, das man alles andere um sich herum vergisst.

Wer einen actiongeladen Thriller sucht, ist mit “ Lerne zu Fürchten “ bestens beraten. Spannungsgeladener Nervenkitzel, der mir manch kalten Schauer beschert hat.

Danke an Timo Leibig für die Bereitstellung des Ebooks.

Thriller, Psychothriller

Rezension: Schuld

Susanne BarlangSusanne BarlangApril 30, 2024
Willkommen

Spendenübergabe

Susanne BarlangSusanne BarlangApril 30, 2024

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.