Skip to main content

Zeiten des Umbruchs: Die Mallorca-Saga – Roman

von Carmen Bellmonte 

Heyne Verlag

Ein tiefer Graben zieht sich durch die Familie Delgado

Im dritten Band der vierteiligen Saga rund um die Familie Delgado stehen große Veränderungen an. Veränderungen die ihren Ursprung zum Teil in der Vergangenheit liegen haben.

In Kuba breitet sich dei Mafia immer weiter aus, und auch die Schönen und Reichen Amerikaner finden immer mehr gefallen an dem karibischen Land. Während die Kinder von Antonia und Federico Kuba den Rücken kehren und ihr Glück in Amerika suchen, überlegen die beiden wie es für sie beide weiter geht. Antonias Sehnsucht nach ihren Kinder und ihrer Familie auf Mallorca wird immer größer. Federica jedoch möchte seine Tabakfabrik nicht aufgeben…..

Auch auf Mallorca stehen große Veränderung an. Carla stellt den Betrieb wieder auf Weinbau um, was Leos alten Zorn wieder aufglühen lässt. Anfang der 50er Jahre kehrt Antonia mit Federico nach Mallorca zurück, und die alten Familienstreitigkeiten nehmen ihren Lauf…..

Auch mit dem dritten Band konnte mich das Autorenduo Elke Becker und Ute Köhler wieder völlig aus dem Alltag entfliehen lassen.

Die Geschichte schließt nahtlos an den zweiten Teil an. Der Schreib und Erzählstil ist Wort und Bildgewaltig und hat mich ganz schnell wieder für sich eingenommen. In diesem Teil der Saga, lernen wir auch die mittlerweilen erwachsenen Kinder der Protagonisten kennen und bekommen Einblicke in deren Leben und Werdegang. Anfang der 50er Jahre entwickelt sich Mallorca als Touristenhotspot, der Mann von Carlas Adoptivtocher Xisca eröffnet den ersten Souvenirshop und Alba glänzt als Hotelbetreiberin.

Erzählt wird die Geschichte wieder im Wechsel aus den Perspektiven der Familienangehörigen. Die Protagonisten sind wieder sehr lebendig und authentisch gezeichnet. Man fühlt regelrecht mit ihnen mit.

Fazit:

Auch mit dem dritten Teil konnten Elke Becker und Ute Köhler mich wieder völlig überzeugen. Das Buch ist wieder voller Spannung und Dramatik, welches mich als Leser in einer wahren emotionalen Strudel mitgenommen hat. Nun hoffe ich das der August bald kommt, denn dann erscheint der abschließende Band rund um die Familie Delgado.

Von mir gibt es ein klare Leseempfehlung.

stehen große Veränderungen

Krimi, Thriller

Rezension: Geheimniskrämer

Susanne BarlangSusanne BarlangApril 30, 2024
Privates

Wir helfen!

Susanne BarlangSusanne BarlangApril 30, 2024

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.