• Thriller, Psychothriller

    Rezension: Die Chiffre

    Die Chiffre Ein Arne-Stiller-Thriller von Elias Haller Amazon Publishing Deutschland https://amzn.to/3xUo4Zb “ Die Chiffre “ ist der zweite Teil um den Kryptologen Arne Stiller. Schon Band 1 fand ich sehr gelungen und war somit gespannt, wie es für Arne Stiller weitgehen wird. Der Tod eines berühmten Violinisten ruft Arne Stiller auf den Plan. Im Mund des toten Musikers wird eine verschlüsselte Nachricht gefunden, die Arne entschlüsseln muss. Schnell sieht Stiller eine Verbindung zu einem früherem Verbrechen. Eine Dresdner Künstlerin wendet sich an die Polizei, da sie glaubt gestalkt zu werden. Als sie nach einem Klinikaufenthalt nach Hause kommt, findet sie einige Sachen vor, die nicht da sein dürften. Dreht sie jetzt…

  • Thriller, Psychothriller

    Rezension: Der Kryptologe

    Der Kryptologe (Ein Arne-Stiller-Thriller)  von Elias Haller Produktinformation Herausgeber : Edition M (13. April 2021) Sprache : Deutsch Taschenbuch : 380 Seiten ISBN-10 : 2496707231 ISBN-13 : 978-2496707236 https://amzn.to/2RPEXoF Der Kryptologe Arne Stiller kehrt nach einem Jahr der Suspendierung zurück ins Kommassariat. Die Freude seines Vorgesetzten hält sich ziemlich in Grenzen. Statt seines Büros bekommt Stiller ein Plätzchen in der verstaubten Dachkammer zugewiwsen. Kein wirklich guter Start für den eigenwilligen Kommissar. Unter der Semperoper wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Zahlen an Händen und Füßen rufen Stiller auf den Plan. Schnell steht fest die Tote die Ehefrau des Sensationsreporters Winzen ist, ein Mann mit dem Stiller seine eigenen Erfahrungen gemacht hat. Doch schlimmer ist noch,…

  • Belletristik,  Krimi, Thriller

    Rezension: Mord mit Elbblick

    Mord mit Elbblick: Ein Meißen-Krimi (Ein Fall für Winter und Stier)  von Evelyn Kühne  (Autor)  »Fragen Sie nicht, wer einen Grund hatte, Renate Bergmann zu töten. Fragen Sie lieber, wer keinen hatte.« Kommissar Mark Winter aus Dresden wird zur Leiche einer Hotelbesitzerin auf dem Meißner Burgberg gerufen. Spontan bietet Polizeihauptmeister Stier ihm seine Hilfe an. Der jagt sonst Kleinkriminelle, kennt Meißen aber wie seine Westentasche. Auch die Tote ist keine Unbekannte für ihn. Schon nach wenigen Stunden wird klar – es könnte jeder in Meißen gewesen sein. Die knallharte Geschäftsfrau ging zu Lebzeiten selbst über Leichen. Ehemalige Mitarbeiter, Nachbarn und Geschäftspartner lassen kein gutes Haar an ihr. Aber zunächst bleibt der Täter…