Skip to main content
Körbchen unterm Mistelzweig (Weihnachtshund 5) von [Petra Schier]

Körbchen unterm Mistelzweig (Weihnachtshund 5) 

von Petra Schier

Produktinformation

  • Herausgeber : HarperCollins (25. August 2020)
  • Sprache: : Deutsch
  • Taschenbuch : 416 Seiten
  • ISBN-10 : 3959675356
  • ISBN-13 : 978-3959675352

Schneeflocken, Familie und die ganz große Liebe

Es ist Liebe auf den ersten Blick, das ist Viola sofort klar, als sie Lukas gegenübersteht. Seitdem laufen sie sich häufig über den Weg, doch Viola ist viel zu schüchtern, um den ersten Schritt zu machen. Stattdessen lässt sie sich ihre Gefühle nicht anmerken. Doch dann finden sie gemeinsam ein ausgesetztes Schnauzermädchen am Straßenrand. Sie taufen die Kleine Miss Daisy und beschließen, sich gemeinsam um sie zu kümmern. Ist das flauschige Fellknäuel genau das, was die beiden brauchen, um zueinanderzufinden?

Meinung

Für mich war es das erste Weihnachtshund Buch von Petra Schier, aber sicher nicht mein letztes. Ich konnte ohne jegliche Vorkenntnisse der Story gut folgen und fand mich schnell bei den Sternbachs zurecht. Der Schreibstil ist locker leicht, schnell war ich dem Alltag enflohen und verfolgte gespannt die Geschichte um Viola, Lukas und Miss Daisy. Die Protagonisten sind sehr gut geszeichnet, jeder hat seine Ecken und Kanten. Vioala ist mit ihren 28 Jahren sehr introvertiert. Im Beruf kann sie das ganze steuern, doch im Privatleben steht sie sich selbst im Weg. Lukas, der Bruder ihrer Schwägerin und schon lange heimlich Violas Schwarm, hat in der Vergangenheit einige unschöne Erfahrungen gemacht. Wie es der Zufall will, finden die beiden einen kleinen Welpen um den sie sich gemeinsam kümmern wollen. wenn da mal nicht der Santa Claus und seine Elfen die Finger im Spiel haben….

Eine süße Weihnachtsgeschichte, die zum schmunzeln einlädt. Leicht vorhersehbar, dennoch absolut lesenswert. Gerne vergebe ich 4 von 5 Sternen.

Belletristik

Rezension: Elternhaus

Susanne BarlangSusanne BarlangApril 30, 2024

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.