Skip to main content

The Unknown Link: Cyberella

von Roland Hebesberger

Deine Vergangenheit wird die Zukunft entscheiden!

Eine geheimnisvolle Nachricht des berüchtigten Hacker Mister Unknown lockt Zara aka Cyberella aus ihrem Versteck. Die künstliche Intelligenz „Spinne“ ist in die Hände eines alten Feindes gefallen, der sie benutzen will, um die Terrorgruppe „Insurgents“ zu unterstützen. Auf sich allein gestellt, muss sich Cyberella den Fehlern ihrer Vergangenheit stellen. Kann sie diese nicht korrigieren, steht die gesamte Welt vor einem dramatischen Wandel!( Text: Amazon )

Da es sich bei dem Buch schon um den dritten und somit Abschließenden Band der Trilogie handelt, fiel es mir am Anfang ziemlich schwer einen Zugang dazu zu bekommen. Der Grund dafür: Ich kenne die Vorgänger nicht. Das gute jedoch ist, das Roland Hebesberger alle wichtigen Informationen aus den vorherigen Büchern mit einfließen lässt, sodass man als Leser auch ohne Vorkenntnisse den Hintergrund der Story erfassen kann.

Zum Inhalt selbst möchte ich hier gar nicht allzuviel preisgeben, da die Gefahr zu spoilern sehr hoch ist. Die Thematik ist unglaublich spannend, wir blicken tief in die Hackerszene und auch in die der KI . Ich habe zwar kaum Ahnung von Technologie, doch die Umsetzung ist auch Laien absolut verständlich und nachvollziehbar.

Die Charaktere sind sehr gut gezeichnet. Begeistert hat mich persönlich Zara ( Cyberella ) eine taffe junge Frau, die sehr genau weiß was sie tut. Auch die weiteren Charatere sind sehr gut, authentisch und lebendig gezeichnet.

Die Story ist von Anfang an spannungsgeladen. Jede Seite ist geprägt von Action. Der Schreibstil ist sehr flüssig und Bildgewaltig. Wenn man einmal in der Geschichte drin ist, fliegen die Seiten nur so dahin.

Auch wenn ich die vorhergehende Storys nicht kannte, wurde ich bestens Unterhalten und kann im nachhinein sagen, dass mir nichts gefehlt hat. Wer also auf rasante actiongeladene Technologiethriller steht, darf sich die Reihe nicht engehen lassen.

Willkommen

Hallo und Herzlich Willkommen

Susanne BarlangSusanne BarlangApril 30, 2024

One Comment

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.