Skip to main content

Zitronenblau: Unverblümt verliebt

von Jo Berger

https://amzn.to/3d6ai0J

Liebe lässt sich nicht planen. Schon klar. Aber muss es ausgerechnet der Boss der Firma sein, in der ich arbeite?

“ Ist dein Alltag trist und grau, Jo Berger zaubert ihn dir Zitronenblau „

Eine Geschichte die im wahren Leben genauso passiert sein könnte. Anni wir von ihrem Mann verlassen. Ihr Leben nimmt eine krasse Wendung. Um sich von all den Schlägen zu erholen, bucht sie kurzerhand Urlaub auf der Sonneninsel Mallorca um ihr zerbrochenes Herz heilen zu lassen. Zur Unterstützung reisen ihre beste Freundin und ihre Schwester Anni nach. Dann wäre da auch noch Joshua von Greiffenberg, Annis Chef, der völlig hingerissen ist von der Blondine. Tja, blöd nur, das Angestellte für Josh Tabu sind. Doch wie ist das eigentlich, wenn MANN nicht weiß, das es sich beim Objekt der Begierde um eine Mitarbeiterin handelt?

Hach, was soll ich sagen. Jo Berger schafft es einfach immer mich zu flashen. Ihre Geschichten sprühen nur so vor Humor und sind dabei gleichzeitig sehr tiefgründig. Taschentücher sind beim lesen ein muss, denn es rollen nicht nur Lachtränen.

Das Mallorca meine absolute Lieblingsinsel ist, ist wohl schon bekannt, deswegen freue ich mich immer wenn ich aus dem heimischen Alltag zumindest gedanklich auf die Sonneninsel reisen darf. Das Setting ist wundervoll beschrieben und erweckt regelrechtes MEERweh. Die Charaktere sind authentisch und lebendig gezeichnet. Besonders Anni, die gerne mal zickig wird, wenn die Emotionen sie zu übermannen drohen, ist mir schnell ans Herz gewachsen, erinnert sie mich doch so ein kleines bisschen an mich. Und dann ist da auch noch Opa, hachz, ein Charakter ganz nach meinem Geschmack, haut er doch bei jeder sich bieteten Gelegenheit mit Sprüchen um sich, die an Sarkasmus nicht zu überbieten sind. I love it.

Alles in allem ein wundervolle Geschichte, die dem wahren Leben entsprungen sein könnte. Die Mischung aus Humor und Herzschmerz ist wohldosiert und verschaffte mir bewegende Lesestunden. Vielen Dank liebe Jo Berger.

Willkommen

Rezension: Die andere Tochter

Susanne BarlangSusanne BarlangApril 30, 2024

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.