• Willkommen

    Rezension: Weil du mich riefst

    Weil du mich riefst (Inselträume) von Emma Wagner  Kann die Liebe siegen, wenn das Schicksal andere Pläne hat? Tina führt mit ihrem Vater in London ein Restaurant. Als ein Gast behauptet, der Armreif, der einst ihrer Mutter gehört hat, stamme aus Zypern, ist ihre Neugier geweckt. Ihr Vater bestreitet jede Verbindung dorthin, trotzdem beschließt Tina, den Urlaub mit ihrer besten Freundin für Nachforschungen zu nutzen und reist auf die Insel der Götter. Dort verliebt sie sich nicht nur in die malerische Landschaft, sondern auch in den hilfsbereiten Alec. Bald jedoch scheint es, als würde er ihr etwas verheimlichen. Hat es mit der Geschichte ihrer Eltern zu tun? Und wer ist der…

  • Willkommen

    Rezension: Eines Menschen Flügel

    Eines Menschen Flügel: Roman von Andreas Eschbach Produktinformation Herausgeber : Lübbe; 1. Aufl. 2020 Edition (30. September 2020) Sprache: : Deutsch Gebundene Ausgabe : 1264 Seiten ISBN-10 : 378572702X ISBN-13 : 978-3785727027 Lesealter : 16 Jahre und älter Eine ferne Zukunft auf einem fernen, scheinbar paradiesischen Planeten – doch der Schein trügt. Etwas Mörderisches lauert unter der Erde. Daher haben die Siedler ihre Kinder gentechnisch aufgerüstet, sodass sie fliegen können. Es gibt jedoch weitere Rätsel: Noch nie haben die Menschen die Sterne gesehen. Der Himmel ist immer bedeckt, als würde sich dahinter etwas verbergen. Den Himmel, so heißt es, kann man nicht erreichen. Oder doch? Owen, einem Außenseiter, gelingt es – mit tödlichen Folgen … Eines sei…

  • Willkommen

    Die Bloggerolympiade 2021

    Planung — Blogger-Olympiade 2021 Wer wird der #1 Buchblogger 2021? Liebe Bloggerinnen und Blogger, nun ist es wieder so weit: Wir starten (voraussichtlich Mitte Februar) die nächste BO. Wie es sich für einen Wettkampf gehört, wird es verschiedene Spiele und Aufgaben geben, die es zu bewältigen gilt. Für jedes erreichte Ziel wird es Punkte geben. Am Ende gewinnen die drei Blogs mit den meisten Punkten. Hier seht ihr eine Auflistung der Aufgaben und Preise von 2020: https://recensio-online.blogspot.com/p/blogger-olympiade.html Damit ich (diesmal mit Unterstützung von www.facebook.com/susisleseecke alles planen und mich um tolle Preise für euch und die Community kümmern kann, möchte ich erst einmal abwarten, wer sich anmeldet. Denn natürlich achte ich…

  • Willkommen

    Frohes neues Jahr

    Ich wünsche euch ein frohes neues Jahr, vor allem Gesundheit und Glück. Auch wenn 2020 uns so manches abverlangt hat, war nicht alles schlecht, im Gegenteil, die Zeit die man plötzlich wieder mit der Familie hatte ist unbezahlbar. Lasst uns positiv nach vorne schauen und das negative zurücklassen. ❤🐷🍀

  • Willkommen

    Rezension: Das Haus

    Das Haus von Olivia Monti Das Haus ist ein Gebäude voller winziger Mietwohnungen. Mit dem Tod des Medizinstudenten Enis Al Agha nimmt das Unheil seinen Lauf. Einer um den anderen Mieter wird tot aufgefunden oder verschwindet spurlos. Die pensionierte Schneiderin Frau Rauhaar ist sich sicher, es gibt einen einzigen Mörder und der wohnt im Haus. Die Parapsychologin Nadja Knoll ist anderer Meinung: Das Haus sei womöglich ein Unglückshaus, ein verfluchter Ort, das Haus selbst sei sozusagen schuld an den grausigen Geschehnissen. Niemand erkennt ein klares Muster hinter den horrenden Fällen. Die Polizei ist ratlos. Bis sie rein zufällig auf eine bedeutende Spur stößt. Viel zu spät. Meinung Der Einstieg in das…

  • Willkommen

    Rezension: Der Orangengarten

    Valentina Cebeni Der Orangengarten 448 Seiten In dieser tristen, kalten Zeit habe ich mir mal den Sommer zurück geholt, nicht nur die landschaflichen Beschreibungen sorgen für ein wärmendes Gefühl, nein auch die vor Emotionen sprühende Geschichte trägt ihren Teil dazu bei. Klappentxt Calliopes Leben scheint perfekt. Sie lebt auf einer kleinen Insel vor Sizilien auf einem wunderschönen Landgut und hat mit Ettore den Mann ihrer Träume geheiratet. Doch dann hat Ettore einen folgenschweren Unfall und zieht sich völlig zurück. Calliope versucht verzweifelt, seinen Lebenswillen neu zu entfachen und gleichzeitig die in eine Krise geratene Pastamanufaktur der Familie zu retten. Als ihre Jugendliebe Amos auf die Insel zurückkehrt, steht plötzlich nicht…

  • Willkommen

    Rezension: Highland Love – Eine Liebe durch Raum und Zeit

    Highland Love: Eine Liebe durch Raum und Zeit  von Jessie Coe (Autor)  Zwei Leben, verbunden, aber durch die Zeit getrennt.Eine Liebe, so stark, dass sie Raum und Zeit überwindet.Schottland, 2019: Als sich die Schriftstellerin Sophie Meinhardt in den Highlands verirrt und dabei dem attraktiven Hotelerben Hamish MacGregor begegnet, knistert es gewaltig. Zu Sophies Enttäuschung bringt der begehrteste Junggeselle des Glens sie aber nur zurück ins Tal. Er scheint wesentlich weniger an ihr interessiert zu sein als angenommen. Doch so schnell gibt Sophie nicht auf.416 Jahre später. Auf der zerstörten Erde ist Oberst Tammes Duncan mitverantwortlich für die Durchführung der wichtigsten Mission der Menschheitsgeschichte: das Umsiedeln auf einen neuen Planeten. Doch Duncan verfolgt…

  • Willkommen

    Neuerscheinung

    “ Kein Wahrhaftiges Leben “ von Silja Rima – Autorin hat sich heimlich, still und leise auf den Buchmarkt gemogelt. Nach Stark wie ein Schmetterling welches mich schon an extreme Grenzen geführt hat, klingt auch das neueste Werk der Autorin nach extremst tiefgehender Lektüre. Laut meiner #Bücherseele Dana ist die Story “ krass gut „.Bei mir ist es heute schon eingezogen, och hoffe bei euch findet es auch einen Platz. Inhalt: »Ich will nicht irgendwelchen Bildern von irgendwelchen Menschen entsprechen. Ich will ich sein. Wahrhaftig. Echt. Mit allen Fehlern und allem was mich ausmacht.« Valeries Leben scheint perfekt. Sie ist erfolgreich in ihrem Beruf und ihr Ehemann Tim kümmert sich…

  • Belletristik,  Romance,  Willkommen

    Rezension: Zeit der Pfirsichblüte

    Zeit der Pfirsichblüte  von Anja Saskia Beyer  (Autor) Inhalt: Annas Beziehung ist etwas eingefahren. Da kommt ein Mädelsurlaub mit ihrer besten Freundin Carina gerade recht. Dass es ausgerechnet nach Barcelona gehen soll, in die Stadt, in der Anna vor zwanzig Jahren die große Liebe und den größten Schmerz erlebt hat, passt ihr allerdings überhaupt nicht. Aber dann stößt die junge Frau auf etwas Unfassbares und fährt mit ihrer Freundin nach Spanien, um ihrem Verdacht nachzugehen. Das mediterrane Lebensgefühl und die duftenden Pfirsichplantagen bei Barcelona verzaubern sie wieder sofort. Anna begibt sich gemeinsam mit dem attraktiven Pablo, mit dem sie früher eine tiefe Freundschaft verband, auf Spurensuche. Aber kann sie ihm vertrauen oder…