Skip to main content

Im Traum bin ich bei dir

von Nicholas Sparks 


Produktinformation

  • Herausgeber ‏ : ‎ Heyne Verlag (24. August 2022)
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 384 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3453273966
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3453273962
  • Originaltitel ‏ : ‎ Dreamland
  • https://amzn.to/3LcMYLO

“ Ich täume von dir “ aus der Feder von Nicholas Sparks ist dieses mal anders als gewohnt. Sparks verbinde ich persönlich mit tiefen Emotionen, einer herzbewegenden Story die ich gerne auch als Blockbuster sehen wollen würde, doch dieses mal ist alles anders. Hier laufen parallel zwei Geschichten, die der Autor zwar irgendwann miteinander verbindet, doch es fehlt einfach das gewisse etwas.

Auf der einen Seite ist der junge Farmer Colby Mills, der zusammen mit seiner Tante und der älteren Schwester Paige, die Farm in North Carolina bewirtschaftet. Colbys Leben spielte sich bisher nur in seiner kleinen Welt ab. Nach jahrelanger harter Arbeit, nimmt er sich eine Auszeit, setzt sich in den Flieger und begibt sich auf seine erste Reise nach Florida. Am Strand lernt er die 21 Jährige Morgan kennen, die ebenfalls Urlaub mit ihren Freundinnen macht. Die beiden haben eine tolle Zeit miteinander, doch beide wissen auch, das ihre Liebe keine Chance hat….

Parallel dazu lernen wir Beverly kennen. Eine junge Mutter, die auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Mann Gary ist. Sie reist mit ihrem Sohn Tommy quer durch Amerika, immer mit der Angst im Nacken, von Gary aufgespürt zu werden. unterschlupf findet sie irgenwann in der tiefsten Provinz, doch die Angst ist ihr stetiger Begleiter…..

Auch wenn das Buch durchaus wieder lesens und empfehlenswert ist, hat mir dennoch das gewisse etwas gefehlt. Die Story zwischen Colby und Morgan entwickelt sich rasend schnell, dabei hätte ich mir gewünscht noch mehr von dem jungen Farmer kennenzulernen.

Die Story um Beverly bietet jede Menge Spannung, zum Teil auch eine Prise Thrill, so das ich echt gespannt war, auf was das wohl hinauslaufen mag. Den Spannungsbogen hat Sparks auf jeden Fall sehr gut gehalten, sodass ich das Buch auch nicht aus der Hand legen mochte. Vor allem wollte ich ja auch wissen, wie er diese beiden so unterschiedlichen Storys am Ende miteinander verknüpft. Die Auflösung ist dann auch wirklich überraschend und gelungen. Dennoch war es für mich persönlich, nicht das Werk des Autors. Ich hoffe sehr das dass nur eine Ausnahme war und wir bald wieder in tiefe Emotionen versetzt werden.

Willkommen

Rezension: Weil du mich riefst

Susanne BarlangSusanne BarlangApril 30, 2024

One Comment

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.