Skip to main content

Chiemseeträume ( Band 2 )

von Franziska Blum

Chiemseeträume ist der zweite Band einer Reihe von Autorin Franziska Blum alias Lotte Römer.

Wie der Titel schön verrät, entführt die Autorin ihre Leser ans den Chiemsee, genauer gesagt auf die Fraueninsel, denn dort möchte Christina eine Töpferwerkstatt übernehmen.

Christina ist alleinerziehend und arbeitet in der Lakritzmanufaktur ihres Vaters. Das Töpfern ist ihre große Leidenschaft. Bei einem Besuch auf der Fraueninsel, bietet sich Christina die Chance die Töpferei zu übernehmen und damit endlich ihren großen Traum zu verwirklichen. Ihre Familie steht hinter Christina und auch ihr Sohn Michael ist Feuer und Flamme. Als sie auf der Insel ankommen, hat Christina gleich eine Verbündete, Klosterschwester Maria unterstützt Christinas vorhaben tatkräftig. Auch Benedikt, der sympathische Fischer heißt sie herzlich Willkommen auf der Insel. Zwischen Benedikt und Christina entwickelt sich ein zarter Trieb, der jäh zerstört wird, als Christinas Ex, Michaels Vater, auf der Insel auftaucht und um eine zweite Chance bittet. Christinas Leben wird damit wild durcheinander gewürfelt….

Eine gelungene Fortsetzung der Reihe. Der Schreib und Erzählstil nehmen einen sofort für sich ein. Schnell ist man dem Alltag entflohen und findet sich gedanklich am Chiemsee wieder. Wort und Bildgewältig beschreibt die Autorin das Setting und die Handlung. Die Protagonisten sind wundervoll gezeichnet. Man kann sich wundervoll in Christinas Gefühls und Gedankenwelt hineinversetzen, fühlt mit ihr mit.

Herrlich erfrischen, tiefgründig, emotional und mit Humor an den rihtigen Stellen, hat mich auch der zweite Teil der Reihe wieder vollkommen überzeugt und mir wundervolle Lesestunden beschert.

Die Bücher sind unabhängig voneinander lesbar, ich empfehle jedoch mit dem ersten Teil zu starten, da man so einen besseren Eindruck über Christinas Familie bekommt.


Produktinformation

  • Herausgeber ‏ : ‎ Penguin Verlag; Originalausgabe Edition (11. Mai 2023)
  • Taschenbuch ‏ : ‎ 352 Seiten
Belletristik

Rezension: Perfect Woman

Susanne BarlangSusanne BarlangApril 30, 2024
Willkommen

Hello world!

Susanne BarlangSusanne BarlangApril 30, 2024

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.