• Belletristik,  Romance

    Rezension: Wenn es Ahornblätter regnet

    Wenn es Ahornblätter regnet von Elisabeth Marienhagen  (Autor) erschienen im Piper Verlag Inhalt »Berge, Meer, Häuser und Philippe. Sein Duft, seine Wärme. Ein Wirrwarr an Gefühlen brach über sie herein.« Auf ihrer Traumreise nach Kanada verliebt sich die früh verwaiste Janine in den deutschstämmigen Philippe. Ein Besuch bei seinen Eltern in Québec endet mit einem Eklat: Offensichtlich kennt sein Vater ihre Familiengeschichte besser als sie selbst. Als er Janine aus dem Haus weist, bricht Philippe zornig mit ihm. In der Hoffnung, die beiden zu versöhnen, taucht Janine immer tiefer in die Lebensgeschichte ihrer Großmutter ein. Schließlich entdeckt sie, was nach dem Willen dieser unglücklichen Frau im Verborgenen bleiben sollte … Meinung “…

  • Belletristik,  Romance

    Rezension: Zwei Nächte und drei Leben lang

    Zwei Nächte und drei Leben lang von Elja Janus  FeuerWerke Verlag https://amzn.to/3m4d5WU Meinung Wenn dein Herz nach wenigen Zeilen schon anfängt in einen leichten Trab zu verfallen, der sich Seite u Seite zu einem wahren Galopp steigert, dann liest du bestimmt ein Buch von Elja Janus. Wieder sitze ich hier, durchlebe in Gedanken noch einmal das unglaubliche Schicksal von Jess und Cem und weiß mal wieder nicht, wie ich euch diese poetische, wortgewaltige Werk am besten näher bringen soll. Jess und Cem erlebten zusammen die ganz große Liebe, bis ein tragisches Schicksal, sie trennte. Ein weiterer Schicksalschlag ereilt Cem, ein Unfall bei dem er ins Koma fällt, als er nach über…

  • Belletristik,  Romance

    Neuerscheinung: Zwei Nächte und drei Leben lang

    Zwei Nächte und drei Leben lang von Elja Janus  FeuerWerke Verlag https://amzn.to/3m4d5WU #MamaSusi empfiehlt Man nehme Die ganz große LiebeZwei perfekt aufeinander abgestimmte ProtagonistenEine furchtbare TragödieEin herber SchicksalsschlagPure Emotionen Alles zusammen wird gerührt, geschüttelt, durcheinander gewirbelt, zusammen geknetet, auseinandergenommen. Abgeschmeckt mit einer Prise Posie, sanften Tönen, gewaltigen Worten und einem ordentlichen Schuss Liebe. Nach einer Ruhepaue und einem nochmaligen abschmecken, ist ein Jahreshighlight fertig zum servieren. Serviert wird das ganze am besten mit ganz viel Schokolade, Tee und Taschentüchern. Es war diese eine große Liebe. Jess und Cem schienen füreinander bestimmt – bis eine Tragödie sie in Scherben zerbrach. Scherben, die nicht mehr ineinanderpassten. Ein Jahr später schlägt das Schicksal erneut zu.…

  • Belletristik,  Romance,  Willkommen

    Rezension: Zeit der Pfirsichblüte

    Zeit der Pfirsichblüte  von Anja Saskia Beyer  (Autor) Inhalt: Annas Beziehung ist etwas eingefahren. Da kommt ein Mädelsurlaub mit ihrer besten Freundin Carina gerade recht. Dass es ausgerechnet nach Barcelona gehen soll, in die Stadt, in der Anna vor zwanzig Jahren die große Liebe und den größten Schmerz erlebt hat, passt ihr allerdings überhaupt nicht. Aber dann stößt die junge Frau auf etwas Unfassbares und fährt mit ihrer Freundin nach Spanien, um ihrem Verdacht nachzugehen. Das mediterrane Lebensgefühl und die duftenden Pfirsichplantagen bei Barcelona verzaubern sie wieder sofort. Anna begibt sich gemeinsam mit dem attraktiven Pablo, mit dem sie früher eine tiefe Freundschaft verband, auf Spurensuche. Aber kann sie ihm vertrauen oder…

  • Belletristik,  Romance

    Rezension:

    Weil du mich atmen lässt  von Maria Väth  (Autor) Ein Buch auf dem der Name Maria Väth steht, kann man kaufen, ohne den Klappentext zu kennen. Maria Väth steht für Spannung, Gefühl, Tiefgang und ausdrucksstarke Charaktere. So ist es auch wieder in “ Weil du mich atmen lässt „ Dreimal habe ich die Geschichte von Finn und Paula bisher gelesen und dreimal hat sie mich umgehauen. Mit jedem mal lesen, fielen mir wieder neue Dinge auf, die ich beim ersten und auch zweiten mal wohl übersehen habe, wie oder was auch immer, Fakt ist jedenfalls, das man von der Geschichte rund um Finn und Paula einfach nicht genug bekommen kann. Zur Handlung…