• Belletristik

    Rezension: Herzblitze

    Herzblitze: Roman von Kristina Valentin  Produktinformation Herausgeber : Diana Verlag (14. September 2020) Sprache : Deutsch Taschenbuch : 320 Seiten ISBN-10 : 3453360648 ISBN-13 : 978-3453360648 Felicitas Morgenstern erwacht im Krankenhaus. Am Abend ihres 46. Geburtstages wurde sie vom Blitz getroffen. Gott sei Dank wurde sie dabei nicht verletzt, doch eines nahm ihr der Blitzschlag. Das komplette letzte Jahr ist wie ausradiert. Feli muss für sich herausfinden was in diesem Jahr geschehen ist, denn das Verhalten ihrer Schwester und ihres Ex-Mannes Mark, lassen darauf schließen, das sich etwas schwerwiegendes ereignet haben muss. Auf ihrem Weg, sich selbst wieder zu finden, trifft Feli auf eine Liebe, an die sie schon lange nicht mehr geglaubt hat….. Falls du…

  • Belletristik,  Thriller, Psychothriller

    Rezension: Die Wahrheit will nicht sterben

    Die Wahrheit will nicht sterben von Paul Pen  Amazon Publishing Deutschland Zum Inhalt Wenn die Tage der perfekten Familie gezählt sind: ein psychologischer Thriller des spanischen Bestsellerautors Paul Pen. Egal, wie weit du fährst – die Wahrheit fährt immer mit. Franks Leben könnte besser nicht sein, glücklich verheiratet mit Grace und mit Simon und Audrey seinen Kindern, könnte es eigentlich nicht perfekter sein. Doch in letzter passieren Dinge, die der Familie Angst einjagen, den einzigen Ausweg den sie sehen ist Flucht. Weg von all dem, was Unglück über sie bringen könnte. Mit einem Wohnmobil geht es einem neuen Leben entgegen, dahin wo dkeiner die vier kennt. So zumindest der Plan. Frank…

  • Belletristik,  Romance,  Willkommen

    Rezension: Zeit der Pfirsichblüte

    Zeit der Pfirsichblüte  von Anja Saskia Beyer  (Autor) Inhalt: Annas Beziehung ist etwas eingefahren. Da kommt ein Mädelsurlaub mit ihrer besten Freundin Carina gerade recht. Dass es ausgerechnet nach Barcelona gehen soll, in die Stadt, in der Anna vor zwanzig Jahren die große Liebe und den größten Schmerz erlebt hat, passt ihr allerdings überhaupt nicht. Aber dann stößt die junge Frau auf etwas Unfassbares und fährt mit ihrer Freundin nach Spanien, um ihrem Verdacht nachzugehen. Das mediterrane Lebensgefühl und die duftenden Pfirsichplantagen bei Barcelona verzaubern sie wieder sofort. Anna begibt sich gemeinsam mit dem attraktiven Pablo, mit dem sie früher eine tiefe Freundschaft verband, auf Spurensuche. Aber kann sie ihm vertrauen oder…

  • Belletristik,  Romance

    Rezension:

    Weil du mich atmen lässt  von Maria Väth  (Autor) Ein Buch auf dem der Name Maria Väth steht, kann man kaufen, ohne den Klappentext zu kennen. Maria Väth steht für Spannung, Gefühl, Tiefgang und ausdrucksstarke Charaktere. So ist es auch wieder in “ Weil du mich atmen lässt „ Dreimal habe ich die Geschichte von Finn und Paula bisher gelesen und dreimal hat sie mich umgehauen. Mit jedem mal lesen, fielen mir wieder neue Dinge auf, die ich beim ersten und auch zweiten mal wohl übersehen habe, wie oder was auch immer, Fakt ist jedenfalls, das man von der Geschichte rund um Finn und Paula einfach nicht genug bekommen kann. Zur Handlung…