• Belletristik

    Rezension: Ein Experiment namens Liebe

    Ein Experiment namens Liebe: Eine kleine Liebesgeschichte von Elja Janus Juna & Levi Zwei Menschen. Ein dunkler Raum. Und die Frage, ob dir dreißig Antworten das Gefühl geben können, dass Tageslicht überbewertet wird. Mögt ihr Kurzgeschichten? Ich eigentlich nicht, doch Bücher von Autorin Elja Janus , egal ob kurz oder lang, muss ich einfach haben. 182 Seiten die mich wieder einmal durch ein Gefühlschaos der Extraklasse gejagt haben. Zwei fremde Menschen, ein dunkler Raum und 30 Aufgaben die es bei diesem Experiment zu erfüllen gibt. Juna und Levi nehmen diese Herausforderung an. Die beiden befinden sich zusammen in einem dunklen Raum, das einzige was sie voneinander kennenlernen ist die Stimme des…

  • Belletristik,  Romance

    Rezension: Die kleine Eismanufaktur in Amalfi

    Die kleine Eismanufaktur in Amalfi Roman von  Roberta Gregorio  Ullstein Buchverlage Nach dem plötzlichen Tod ihres Vaters übernimmt Livia die Eismanufaktur. Ihr Herz schlägt für das was sie tut, ihre ganze Liebe und Leidenschaft lässt in ihre Kreationen einfließen, da bleibt nicht viel Zeit für einen Mann. Eines späten Abends trifft sie unerwartet auf Mario, der wie Livia am Brunnen auf der Piazza seinen Gedanken nachhängt. Die beiden sich gleich sympathisch und Livia beschließt dem Fremden ihr Heiligtum zu zeigen, ihr Eislabor. immer wieder treffen die beiden aufeinander, doch so schnell Mario auftaucht, ist er auch wieder weg. Livia hat das Gefühl das er etwas vor ihr verheimlicht….. Roberta Gregorio entführt…

  • Belletristik

    Rezension: Sommer der Erdbeerblüten

    Sommer der Erdbeerblüten von Nina Hansen be-ebooks 15 Jahre war Flora mit Christoph zusammen. Gemeinsam haben sie ein Unternehmen auf die Beine gestellt, doch statt des ersehnten Antrages bekommt Flora eine Affäre serviert. Zu allem Überdruß erfährt sie auch noch vom Tod ihrer Oma Lotte. Kurzerhand packt Flora ihre Koffer und begibt sich auf Weg in Omas Haus, schließlich wird sie es Erben. Kaum angekommen, schwelgt Flora auch schon in Erinnerungen. In ihr keimt die Idee eine Marmeladenmanufaktur zu eröffnen, schließlich wächst in Omas weitläufigem Garten alles mögliche an Obst und Gemüse. Doch Flora hat nicht mit Omas Nachbar Tom gerechnet, der als Erbe für das Häuschen eingesetzt wurde….. Ein sommerlich…

  • Belletristik

    Rezension: Glückstage auf dem kleinen Mühlenhof

    Glückstage auf dem kleinen Mühlenhof Ein Lerchenbach-Liebesroman von Susanne Hanika be-eBooks – by Bastei Lübbe Wenn die Stadtfrau auf das Landleben. Bell, Charlys Schwester bitte diese ihr zu helfen, da sie Bettruhe verordnet bekommen hat. Charly denkt sich, vier Kinder und ein Bauernhof können ja nicht so schwer zu händeln sein und so macht sie sich für 2 Wochen auf den Weg nach Lerchenberg. Schnell muss sie feststellen das vier Kinder, Hühner und Pferde doch ne Menge arbeit sind. Und dann ist da auch noch Luca, der überaus sympathische Nachbar….. Ein absoluter Wohlfühlroman, der nur so gespickt ist mit humorvollen Szenen, sehr sympathischen Charakteren und einer großartigen Entwicklung von Charly, die…

  • Belletristik

    Rezension: Die Liebe ist ein dicker Hund

    Die Liebe ist ein dicker Hund von Elizabeth Horn be-eBooks – by Bastei Lübbe Ein heiterer (Liebes)roman. Franzi hat sich mich ihrem Mann Manolito den Traum vom Haus erfüllt. Zwar müssen sie noch viel Arbeit in die Restaurierung stecken, doch daran hat Franzi ihre große Freude. Von einem auf den anderen Tag verschwindet erst ihre Mutter und kurz darauf auch ihr Mann. Manolito braucht Raum für sich und hat sich deswegen in einem Kloster in Nepal zur Selbstfindung angemeldet. Alles was er Franzi hinterlässt, sind ein Berg Schulden und seinen Hund Andromeda. Der Hund und Franzi sind eigentlich keine Freunde, doch in der schweren Zeit wachsen zu einem unschlagbaren Team zusammen.…

  • Belletristik

    Rezension: was wir sehen, wenn wir lieben

    Was wir sehen, wenn wir lieben von Kristina Moninger rororo Produktinformation Herausgeber : Rowohlt Taschenbuch; 1. Edition (23. März 2021) Sprache : Deutsch Taschenbuch : 448 Seiten ISBN-10 : 3499005654 ISBN-13 : 978-3499005657 Nach einem Unfall fehlen Teresa “ Tessa “ Kempf 5 Jahre ihres Lebens. Einzig an ihre Verabredung mit Henry, ihrem Jugendschwarm kann sie sich erinnern. Immer wieder blitzen Erinnerungsfetzen auf, die mit Henry und auch ihrer Krebskranken Schwester zu tun haben, doch so wirklich greifbar sind sie nicht. Als Tessa hört was sich in den fünf Jahren alles getan hat, kann sie es kaum glauben. Sie ist jetzt Galeristin und nicht mehr im Tattoostudio, hat eine eigene Wohnung und eine Affäre? Tessa 2.0…

  • Belletristik

    Rezension: Wie das Leuchten von Bernstein

    Wie das Leuchten von Bernstein: Roman – Ein Buch wie ein erfrischender Sprung ins Meer von Nele Blohm Produktinformation Herausgeber : Heyne Verlag; Originalausgabe Edition (13. April 2021) Sprache : Deutsch Taschenbuch : 352 Seiten ISBN-10 : 3453425413 ISBN-13 : 978-3453425415 https://amzn.to/2S1ewfy »Dort, wo sich Himmel und Meer küssen, geschieht etwas Magisches.« Marie steht nach 7 Jahren Beziehung plötzlich vor dem nichts. Ihr Freund hat sich aus dem Staub gemacht, die Wohnung gekündigt und Marie vor vollendetet Tatsachen gestellt. Als ihr dann auch noch ihr Blumenladen gekündigt wird, trifft sie das ziemlich hart. Ihr bleibt nichts anderes übrig als zurück zu ihren Wurzeln. In Hiddensee zieht sie zur ihrer Großmutter ins Inselhotel. Auf ihrem Weg zurück…

  • Belletristik

    Rezension: Wohin mein Herz dich trägt

    Wohin mein Herz dich trägt von Jani Friese Wenn die Liebe auf die Grausamkeiten des Lebens trifft, muss sie sich beweisen: Hält sie ihnen stand oder verschließt sie die Augen vor der Realität? Vor ihrer Hochzeit wird die Halbsizilianerin Elena sitzen gelassen. Statt Trübsal zu blasen, beschließt sie die Hochzeitsreise alleine anzutreten. Mit offenen armen wird die junge von ihrer Familie auf Sizilien empfangen. Bei einem Ausflug trifft sie auf den jungen charismatischen Arzt Gabriel und seinen Hund Pino. schnell ist Elena von Hund und Herrschen begeistert und lernt in ihrem Urlaub, die Insel von einer anderen Seite kennen. Gabriel nimmt sie mit in die Flüchtlingslager, in denen er als Arzt…

  • Belletristik

    Rezension: Jedes Jahr im Juni

    Jedes Jahr im Juni von Lia Louis  Produktinformation Herausgeber : Penguin Verlag; Deutsche Erstausgabe Edition (25. Januar 2021) Sprache : Deutsch Broschiert : 416 Seiten ISBN-10 : 3328106243 ISBN-13 : 978-3328106241 Originaltitel : Dear Emmie Blue Emmie und Lucas haben sich aug einem ungewöhnlichen Weg kennengelernt. Vor 14 Jahren ließ Emmie in England einen Luftballon mit einer Botschaft in die Luft steigen. In Frankreich fand Lucas den Ballon und hat sich bei Emmie gemeldet, per Email. Seitdem treffen sich die beiden einmal im Jahr, immer am selben Ort. Die beiden verstehen sich bild, wissen alles voneinander haben sogar am gleichen Tag Geburtstag, da kann man schon mal davon ausgehen, das man füreinander bestimmt ist. Als sich zum…

  • Belletristik,  Romance

    Rezension: Limoncello und die wahre Liebe

    Limoncello und die wahre Liebe (Liebe am Gardasee 2) von Lotte Römer  Produktinformation Herausgeber : Montlake (2. Februar 2021) Sprache : Deutsch Taschenbuch : 251 Seiten ISBN-10 : 2496704380 ISBN-13 : 978-2496704389 Endlich durfte ich wieder dem Alltag entfliehen. Weg aus der Tristesse rund um Corona und rein in das sonnige, nach Zitronen duftende Limone, abtauchen im Gardasee und die Schönheit der Berge genießen. Nach der Trennung von Dirk und der Geburt vom Amrei, leitet Elli die Werbeagentur nun ganz allein, kein Wunder das sie dringend Urlaub braucht. Mit ihrem Au – Pair zusammen, nimmt Elli sich eine Auszeit und fährt an den liebgewonnenen Gardasee. Zu Antonella ins Casa Felicita und zu Kim, die Elli eine…