• Belletristik,  Thriller, Psychothriller

    Rezension: Guilty – Zeit der Vergeltung

    Guilty – Zeit der Vergeltung  von Marion Krafzik  (Autor)  Produktinformation Herausgeber : Edition M (9. Februar 2021) Sprache : Deutsch Taschenbuch : 351 Seiten ISBN-10 : 2496705913 ISBN-13 : 978-2496705911 Emilia Gustafsson, erfolgreiche Staatsanwaltin, lebt mit ihrem Mann Nicolas in Stockholm. Ihr Leben scheint perfekt, bis sich ihr Mann verändert. Gewalt zieht in die Ehe ein und Emilia flieht zu ihrem Vater, einem ehemaligen Richter. Charlie, Emilias Vater begeht wenig später auf der Jagd Selbstmord. Emilias scheinbar perfekte Welt bricht entzwei. Je mehr sie über alles nachdenkt, desto mehr beschleicht sie das Gefühl das Nicolas hinter allem steckt. Ist das wirklich so? Für mich war es das ersteBuch der Autorin, definitiv aber nicht mein letztes. Die Story…

  • Willkommen

    4. Bloggeburtstag

    Im März heißt es 4 Jahre Susis Leseecke. Am 13.März 2017 habe ich meine Seite auf Facebook eröffnet, damals mit der Idee, die Bücher nicht nur als Rezension und Buchvorstellung zu präsentieren, sondern auch mit Live Lesungen. Nie hätte ich gedacht, das sich die Lesungen so etablieren, umso freue ich mich, dass die Nachfrage immer noch hoch ist und ich mich durchsetzen konnte. Ich freue mich deie Zeit rund um den 4. Jahrestag mit euch gemeinsam zu feiern 🙂 Habt einen schönen Sonntag.

  • Thriller, Psychothriller

    Rezension: So mörderisch die Gier

    So mörderisch die Gier von Melisa Schwermer Produktinformation ASIN : B08VLMQNGK Herausgeber : Independently published (1. Februar 2021) Sprache : Deutsch Taschenbuch : 335 Seiten ISBN-13 : 979-8703331040 Öffne ihm nicht die Tür, denn es könnte dein Tod sein! Eine Kunststudentin wird Tod im elterlichen Pool aufgefunden. Kurze Zeit später wird eine weitere Studentin bestialisch zugerichtet gefunden. Fabian Prior und sein Team werden vor ein großes Rätesl gestellt. Sicher ist, das die Opfer den Täter gekannt haben mussten. Doch wie es scheint ist der Täter den Ermittlern immer einen Schritt vorraus. Können Fabian und sein Team den Serienkiller stoppen? Endlich wieder Prior Time. So langsam gehen mir echt die Worte aus, denn mit “ So mörderisch…

  • Belletristik

    Rezension: Herzblitze

    Herzblitze: Roman von Kristina Valentin  Produktinformation Herausgeber : Diana Verlag (14. September 2020) Sprache : Deutsch Taschenbuch : 320 Seiten ISBN-10 : 3453360648 ISBN-13 : 978-3453360648 Felicitas Morgenstern erwacht im Krankenhaus. Am Abend ihres 46. Geburtstages wurde sie vom Blitz getroffen. Gott sei Dank wurde sie dabei nicht verletzt, doch eines nahm ihr der Blitzschlag. Das komplette letzte Jahr ist wie ausradiert. Feli muss für sich herausfinden was in diesem Jahr geschehen ist, denn das Verhalten ihrer Schwester und ihres Ex-Mannes Mark, lassen darauf schließen, das sich etwas schwerwiegendes ereignet haben muss. Auf ihrem Weg, sich selbst wieder zu finden, trifft Feli auf eine Liebe, an die sie schon lange nicht mehr geglaubt hat….. Falls du…

  • Interview

    Interview mit Astrid Töpfner

    Beim heutigen Querbeet Mittwoch dürfen wir Astrid Töpfner Autorin begrüßen. Herzlich Willkommen in der Leseecke. Franci: Stellst Du Dich kurz vor? Astrid: Ich bin Astrid, 42 Jahre jung, komme ursprünglich aus der Schweiz und lebe nun seit sechzehn Jahren mit meinem Mann und zwei prepubertären Söhnen in Spanien 😊. F.: Seit wann schreibst Du und wie kam es zu Deinem ersten Roman? A.: Geschrieben habe ich immer schon gerne, aber erst 2007, nach dem Tod meiner Mutter, setzte ich mich mit dem Vorsatz hin, einen Roman zu schreiben. Es war also zu Beginn eine Art Trauerverarbeitung. F.: Das tut mir sehr leid… Durch die Tourismusbranche hast Du Deine Liebe für…

  • Willkommen

    Rezension: Darf’s ein bisschen Meer sein?

    Darf’s ein bisschen Meer sein? Roman von Vanessa Richter Forever by Ullstein Tilda Gockel hatte den großen Traum Journalistin zu werden, dafür hat sie ihre Heimatinsel Langeoog verlassen und ist nach Hamburg gezogen. Doch statt Promis, Klatsch und Tratsch, Glanz und Glamour, sitzt sie in der Anzeigenabteilung. Als ihr Chef Tilda ein unerwartetes Angebot macht, kann sie einfach nicht Nein sagen. Ausgerechnet im Hotel ihres Onkel Ecki, soll Tilda einen Skandal aufdecken, kann das tatsächlich der erwünschte Sprung in der Karriereleiter sein? Zurück auf der Insel, scheint alles zu sein wie immer, auch Justus ist da und lässt Tildas Herz immer noh höher schlagen….. Ein sommerlicher leichter Roman, der schon alleine…

  • Belletristik,  Romance

    Rezension: Limoncello und die wahre Liebe

    Limoncello und die wahre Liebe (Liebe am Gardasee 2) von Lotte Römer  Produktinformation Herausgeber : Montlake (2. Februar 2021) Sprache : Deutsch Taschenbuch : 251 Seiten ISBN-10 : 2496704380 ISBN-13 : 978-2496704389 Endlich durfte ich wieder dem Alltag entfliehen. Weg aus der Tristesse rund um Corona und rein in das sonnige, nach Zitronen duftende Limone, abtauchen im Gardasee und die Schönheit der Berge genießen. Nach der Trennung von Dirk und der Geburt vom Amrei, leitet Elli die Werbeagentur nun ganz allein, kein Wunder das sie dringend Urlaub braucht. Mit ihrem Au – Pair zusammen, nimmt Elli sich eine Auszeit und fährt an den liebgewonnenen Gardasee. Zu Antonella ins Casa Felicita und zu Kim, die Elli eine…

  • Belletristik,  Krimi, Thriller

    Rezension: Die 7. Zeugin

    Die siebte Zeugin: Justiz-Krimi (Eberhardt & Jarmer ermitteln, Band 1) von Florian Schwiecker und Michael Tsokos  Produktinformation Herausgeber : Knaur TB Sprache : Deutsch Taschenbuch : 320 Seiten ISBN-10 : 3426527553 ISBN-13 : 978-3426527559 Sonntags morgens in Berlin. Der Beamte Nikolas Nölting macht sich mit dem Fahrrad auf den Weg zum Bäcker. Zum Abschied winkt er seiner Tochter noch einmal zu. Vor der Bäckerei steht ein Polizeibeamter, aus heiterem Himmel überwältig Nölting den Beamten, schnappt sich seine Waffe und schießt im Laden um sich. Zwei Verletzte und ein Toter sind das Ergebnis. Im Anschluss an seine Tat lässt sich Nölting widerstandslos festnehmen. Die Hintergründe zu der Tat sind nicht bekannt und Nikolas Nölting schweigt beharrlich. Sein Anwalt, Rocco…

  • Belletristik

    Rezension: Die Mitternachtsbibliothek

    Die Mitternachtsbibliothek von Matt Haig ProduktinformationHerausgeber : Droemer HCSprache : DeutschGebundene Ausgabe : 320 SeitenISBN-10 : 3426282569ISBN-13 : 978-3426282564 “ Die Mitternachtsbibliothek “ ist eine Geschichte, die ihren ganz persönlichen Zauber versprüht „ Nora Seed, eine junge Frau, die ein Leben lebt, welches geprägt ist von Depressionen, Einsamkeit und unerfüllten Zielen und Träumen. Ihr Blick richtet sich immer mehr zurück in die Vergangenheit, zu dem was hätte aus ihr werden können, was sie selbst jedoch vergeigt hat. Als dann auch noch das einzige Wesen, welches ihr Halt gab und sie am Leben hielt, stirbt, sind auch Noras Stunden auf der Welt gezählt. Nora nimmt sich das Leben und bleibt auf ihrem…

  • backen

    Haferflockenbrot

    Gestern gab es ein Haferflockenbrot, das auch perfekt in meinen Abnehmplan passt Zutaten: 500 g Magerquark 250 g kernige Haferflocken (Vollkorn) 250 g zarte Haferflocken (Vollkorn) 1 TL Salz 3 Eier, Größe M 2 Pck. Backpulver 1 Apfel (alternativ 1 große Karotte) Zubereitung: Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.Schlage die drei Eier in eine Schüssel auf und verrühre sie sorgfältig mit einem SchneebesenSchälen und reibe den Apfel oder die Karotte.Rühre den Quark und den Apfel oder die Karotte unter die verschlagenen Eier.Gebe die kernigen und die zarten Haferflocken, die zwei Tütchen Backpulver und den Teelöffel Salz hinzu.Verknete alles zu einem klebrigen Teig.Kastenform mit Backpapier auslegen und füll den Teig hinein.…